• 100 TL ve üzeri bedava kargo

  • Stoktan teslim

  • Güvenli ödeme

Stoktan teslim - Kargoya verilme süresi: 1 iş günü

Bu ürün 100 TL ve üzeri olduğu için kargo bedava!

  • 419,00 TLKDV
    Dahil
  • Adet
    veya
    Aklımdakiler Listene Ekle

    Daha sonra satın alacağınız ürünleri lütfen sepetinizde değil, Aklımdakiler listenizde saklayınız. Sepette uzun süre kalan ürünler, stok problemi olmaması için belirli aralıklarla temizlenmektedir.


100 TL üzerine vade farksız 3 taksit imkanı

Genel Açıklama

Forschungen in Ephesos 12/4

222 s, 80 s/b levha, 1 plan, Almanca.

1965 wurden die Grabungen des ÖAI im Artemision von Ephesos wieder aufgegriffen. Im Zuge dieser Arbeiten wurde der Altar gefunden und auch bisher nicht bekannte Bereiche des monumentalen Tempelbaus freigelegt. Darüber hinaus wurden zahlreiche Fragmente von Bauteilen beider aufeinander folgender Doppel-Ringhallentempel geborgen. Die Reste insbesondere des älteren Dipteros, des sog. Kroisos-Tempels, genannt nach dem Lyderkönig, der Säulen für diesen Monumentalbau stiftete, wurden sorgfältig dokumentiert und interpretiert. Das führte zu einer neuen – zeichnerischen – Rekonstruktion des archaischen Tempels (in Grundriss und Aufriss), die in manchen Details von der bisherigen abweicht; so gab es z. B. vor den Anten der Westfront nur zwei Säulenreihen. Zudem konnten durch die Aufnahme sämtlicher Ritzlinien und sonstiger genau zu messender Kanten und Achsen am Bau der Planungs- und Bauvorgang sowie Planänderungen und kleine Messfehler verdeutlicht werden. Die exakte Höhe der Säulen und damit des ganzen Baus lässt sich zwar nach wie vor nicht aus den erhaltenen Bauteilen ermitteln, da diese zu fragmentarisch sind. Aber die Gestaltung der Eckkapitelle der äußeren Ringhalle – mit Rosetten an der Innenseite – wurde geklärt, desgleichen die Ausbildung der Dachränder an der Außenseite des Tempels und an der Innenseite zum Sekos hin, der sicher ungedeckt war. Der Aufbau des Gebälks samt der Führung der Deckenbalken und Blattkranzkapitelle über der inneren Ringhalle wurden hypothetisch rekonstruiert. Überlegungen u. a. zur Bautechnik, zur partiellen Unfertigkeit, zur ursprünglichen Farbfassung und zur Metrologie runden die neue Untersuchung ab.
Gedruckt mit Unterstützung des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung.

Teknik Özellikler

ISBN 13 9783700134770
Dil Almanca
Cilt tipi Karton kapak
Boyutları 300 x 390 mm
Ağırlık 1200 gr.
Kondisyon Yeni
Yayınevi Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Yazar Ohnesorg, Aenne

İlişkili Ürünler

İlişkili ürün bulunamamıştır!

Copyright © 2020, Zerobooks Kitap ve Dijital Yayın Pazarlama Ltd. Şti.  |   Her Hakkı Saklıdır.  |  Site İkipixel Sitemizin kodları, tasarımı, görselleri ve metinleri ilgili kanunlar kapsamında koruma altındadır
ve her hakkı saklıdır. Telif hakkı içeren her türlü içerik,izinsiz kopyalanamaz ve çoğaltılamaz.